Dr. med. Alex Thommen

Facharzt FMH für Innere Medizin und Facharzt FMH für Kardiologie

Ausbildung
1970 – 1974 Gymnasium, Kantonsschule Solothurn, Matura Typ A
1974 – 1980 Medizinische Fakultät der Universität Bern
1981 Dissertation am Pharmakologischen Institut der Universität Bern
(Thema: Quantitative changes in beta-adrenergic responses of
isolated atria from hyper- and hypothyroid rats)
Postgraduate
1.1.–31.12.1982 Assistent am Pathologischen Institut der Universität Bern
Direktor: Prof. Dr. med. H. Cottier
1983 – 1984 Assistent an der medizinischen Klinik des Regionalspitals Interlaken
Chefarzt: Prof. Dr. med. P. Cottier
1984 – 1986 Asssistent im Spital Grenchen, medizinische Abteilung
Chefarzt: Dr. med. P. Schlup
Assistent an der medizinischen Klinik des Bruderholzspitals
Chefarzt: Prof. Dr. med. H. Kummer
1987 – 1989 Oberarzt, medizinische Abteilung des Spitals Grenchen
Chefarzt: Dr. med. P. Schlup
1989 – 1991 Assistent Kardiologie Kantonsspital Aarau
1992 Assistent Kardiologie Kantonsspital Basel
1993 – Mitte 1994 Oberarzt Kardiologie Kantonsspital Luzern
August 1994 Praxiseröffnung in Biel

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Innere Medizin SGIM
  • Schweizerische Gesellschaft für Kardiologie SGK
  • European Society of Cardiology ESC
  • Mitglied der ambulanten Corfit-Rehabilitation Biel. Anmeldung und Verlaufskontrolle in unserer Praxis.